011 – Das war erst der Anfang

Schön, dass ich in diesem Jahr noch einmal den Mario zu Gast hatte und so sind wir nach leichten Startschwierigkeiten in das aktuelle Geschehen gekommen. Dank Marios Themenliste wurden die vorab geplanten Themen Knall auf Fall abgehandelt. Da blieb wenig Zeit für abschweifendes Geplänkel, dafür gibt es wieder zahlreiche Empfehlungen und Links.

podkasten 011 – Das war erst der Anfang

Shownotes
- Mario hat die Haare den Rechner schön und dicke Backen
- Danke!
- wtf und andere Subdomains
- Rückblick zur letzten Sendung und Marios Senf dazu
- re:publica 2012
- Brummschleife
- Workflowy und Box.net
- Lärmbelästigung im ÖPNV, Jörgs Mittel der Wahl: Scream´n´Run*
- Twitterdings (Twitter*, Tweetbot*, Echofon*)
- No Path
- Jörg plant den Field-Test mit Recorder Pro*
- Marios neueste Domain

- Marios wiederholter App-Tipp: domainr* (TMA #15)
- Jörg hat noch ein paar Domains im Angebot
- coole Kunden
- Amoklauf in Belgien, Gerüchte und Nachrichtensender
- Parteibuchrückgabe
- Mario ist jetzt official Pirat *Arrrrrr … Wir reden über den Berliner Wahlerfolg, Perspektiven und trotzdem weiß keiner so recht, ob das gut ist, aber das politische Fass wollten wir nicht mehr aufmachen
- Jörg packt dailycoffeebreak nicht, Mario mag es und den Adventskalender
- creepy Rausschmeißer

Aufgenommen wurde die Sendung am 13.12.2011
*App-Store-Affiliate-Link

3 Kommentare zu “011 – Das war erst der Anfang”


  • Hi,

    mal wieder eine sehr schöne Folge. Ich habe da eine “Idee” für den Podcasten, ich sage nur Black Stories.

    Gruß der maikinet

  • Ja, ich habe da auch schon ähnliche Ideen :D

  • das war mal wieder ne richtig gute Folge vom Podkasten. Der Mario war ja so was von vorbereitet, hätte ich nicht gedacht.
    Und dann ist er ja noch Pirat und hat ne neue Domain. Da war mal alles positiv.

    Der dailycoffeebreak kann ich auch nur empfehlen, über die Trauerstimmung bei der Musik muß man drüberwegkommen. Die Linktipps sind aber immer gut. Die Weihnachtsverlosung naja… Ich gewinn ja doch nixx aber dass die Frage in Tür 1 nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest 42 ist, fand ich schon witzig!

    Path ist besch… nicht mal den Account kann man löschen!

    Warum gibt´s eigentlich nur .eu Domains bei Deinem Domainverkauf? Muß der Jörg von seinem Arbeitgeber jede Woche eine verkaufen?

    Nun aber zum Schluß in 2011 noch ein Hommage an das Team:

    der Jörg ist der Chef und soll es auch bleiben
    der Pressesprecher Alex ist ohne Themen und ohne Konzept doch immer vorbreitet
    der Marco ist der gestresste Technikexperte bringt die Stimmung wieder auf den Boden der Tatsachen zurück
    der Mario ohne Netz und Empfang ist immer für ne Überraschung gut

    ..einfach ne tolle Truppe

Dein Kommentar