001 – Supergau

Für die erste Folge habe ich mir kurzfristig und spontan Alex eingeladen. Natürlich kam es bei dieser ersten Pilotfolge zum Supergau, denn nach einer kurzen Unterbrechung hat unser Aufnahmegerät quasi gestreikt, so dass sich den wenigen Livehörern eine Exklusivfolge bot. Wir fassen das Besprochene kurz zusammen und geloben Besserung. Außerdem fehlt das Intro noch, derzeit wird daran noch gearbeitet, sorry.

podkasten 001 – Supergau

Shownotes
– Einsam podcasten (BeispielLink für Alex)
– Nachtrag zu unserer S21 Aufnahme im TMA-Podcast und tieferzulegene Bahnhöfe
– Von Flughafenprojekten, Protest und Kreisverkehren
– Podcast-Wunschliste um mehr zu schimpfen
– Podcastkonferenzsysteme, Jörg weiß nicht wovon Alex spricht

Supergau/Knaller

– Zusammenfassung: Silvester, DSL-Anbieter, Politik machen wir nicht, Wetter ist scheiße, Mario postet eklige Bilder, Die Zukunft des mobilen Internets, DSL via Satellit, Alex´Projekt und der Support von Alice
– es gibt keine Zeugen und wir rechnen noch mal nach
– Jörg hat wieder ertwas über seine Aufnahmesoftware gelernt
– Alex hört nur noch die Osterfolge
– Audio wird von Suchmaschinen schlecht erfasst
– Es kann nur noch besser werden
– iTunes 12 Tage Geschenke
– Jörg will zu Linkin Park nach London
– Reiserücktrittsversicherungen, Segen oder Fluch?
– Alte Geschichten von schwarzen Kreditkarten, aber wir nennen keine Namen
– Wir machen (k)eine Themenliste
– Tschüss

Aufgenommen am 11.01.2011

1 Kommentar zu “001 – Supergau”


  • ja das stimmt. mit sich selbst zu reden ist absolut krank und natürlich bin ich ein vereinsamte, verstørter mensch ohne freunde. und im auto denken die meisten eh, das man gerade headsettig telefønierend ist.
    besten dank für erwähnungen.

Dein Kommentar